Die SPD Helmstedt will neu durchstarten

Helmstedt  Der neue Unterbezirks-Vorsitzende Jörn Domeier informiert im Pressegespräch über die Zukunft des Bezirks. Die SPD soll Kümmerer vor Ort werden.

Der neue Vorsitzende Jörn Domeier (links) und der Landtagsabgeordnete Uwe Strümpel wollen den SPD-Unterbezirk Helmstedt zu einem Dienstleister für die Ortsvereine und Kümmerer für die Menschen vor Ort machen.

Foto: Erik Beyen

Der neue Vorsitzende Jörn Domeier (links) und der Landtagsabgeordnete Uwe Strümpel wollen den SPD-Unterbezirk Helmstedt zu einem Dienstleister für die Ortsvereine und Kümmerer für die Menschen vor Ort machen. Foto: Erik Beyen

Der SPD-Unterbezirk Helmstedt hat turbulente Zeiten hinter sich. In einem Pressegespräch informierte der neue Vorsitzende Jörn Domeier über die Zukunft des Bezirks und seine Sicht auf die und von der SPD. Mit dabei war auch der scheidende Landtagsabgeordnete Uwe Strümpel. Er wolle seine Erfahrung...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.