Nord-Elmer machten ihr Kreuz bei Nein zur Fusion

Warberg  Der Samtgemeinde-Rat will den Zusammenschluss mit Helmstedt mehrheitlich nicht.

Bleibt alles wie gehabt? Blick auf die Nord-Elm-Gemeinde Süpplingen.

Foto: Volker Linne

Bleibt alles wie gehabt? Blick auf die Nord-Elm-Gemeinde Süpplingen. Foto: Volker Linne

Der Samtgemeinde-Rat Nord-Elm hat gesprochen: Neun Ratsmitglieder wollen nicht mit Helmstedt fusionieren, fünf wollen es. Ein Ratsmitglied enthielt sich am Mittwochabend in Warberg der Stimme, zwei fehlten: Samtgemeinde-Bürgermeister Matthias Lorenz, vertreten durch Rainer Angerstein, und Detlef Gottschalt (SPD). Abgestimmt wurde in geheimer Wahl.Der zuvor von Lars Alt (FDP) gestellte Antrag, namentlich abzustimmen, wurde mehrheitlich...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
Leserkommentare (10)