Schlechteste Besucherzahlen im Freibad Räbke

Räbke  Die Saison im Freibad Räbke ist am Sonntag zu Ende gegangen. Insgesamt kamen napp 32 800 Gäste – so wenige wie noch nie.

Volle Schwimmbecken mit fröhlichen Badegästen wie hier im Sommer 2016 bildeten in diesem Jahr auch im Freibad Räbke die Ausnahme.

Foto: Erik Beyen

Volle Schwimmbecken mit fröhlichen Badegästen wie hier im Sommer 2016 bildeten in diesem Jahr auch im Freibad Räbke die Ausnahme. Foto: Erik Beyen

Mit einem „traurigen Rekord“ sei die Saison im Freibad Räbke am vergangenen Sonntag zu Ende gegangen. Genau 32 741 Badegäste seien in diesem Jahr gezählt worden, berichtete Nord-Elms Samtgemeinde-Bürgermeister Matthias Lorenz am Montagabend im Rat. Wie alle Freibäder...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.