Köstliche Seitenhiebe bei Lesung

Bahrdorf  Bärbel Schneider und Marianne Orsini-Parakenings alias Wilhelms Schwestern lesen und spielen im Kuhstall Bahrdorf Kurzkrimis.

Bärbel Schneider (links) und Marianne Orsini-Parakenings liefern gefährliche Einblicke in das Seelenleben gestandener Frauen.

Foto: Erik Beyen

Bärbel Schneider (links) und Marianne Orsini-Parakenings liefern gefährliche Einblicke in das Seelenleben gestandener Frauen. Foto: Erik Beyen

Gestandene Frauen sind gefährlich. Wilhelms Schwestern, Bärbel Schneider aus Bahrdorf und Marianne Orsini-Parakenings aus Velpke, wissen das. Am Donnerstag haben sie das im Kuhstall Bahrdorf mit einer Krimi-Lesung bewiesen. 40 zumeist weibliche Zuhörer feierten sie für die Lektüre unter dem Motto...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.