Für neuen Penny-Markt die Bäume gefällt

Schöningen  Leser Axel Lange ärgert sich über den starken Eingriff in die Natur mit dem Fällen von Bäumen und Entfernen von Sträuchern auf dem großen Grundstück.

Mit dem Fällen von Bäumen wird das Gelände an der Hötensleber Straße in Schöningen für den Neubau eines Penny-Markts vorbereitet.

Foto: Norbert Rogoll

Mit dem Fällen von Bäumen wird das Gelände an der Hötensleber Straße in Schöningen für den Neubau eines Penny-Markts vorbereitet. Foto: Norbert Rogoll

Unser Leser Axel Lange aus Schöningen fragt: Warum wurden Bäume und Sträucher an der Hötensleber Straße entfernt? Die Antwort recherchierte Norbert Rogoll Auf einem...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.