Stadt schafft weitere Plätze im Kindergarten Elmzwerge

Schöningen  Der Ausschuss für Bürgerdienste der Stadt Schöningen stimmt einer neuen Kleingruppe für bis zu zehn Mädchen und Jungen im Kindergarten in Esbeck zu.

Der Ausschuss für Bürgerdienste besuchte vor der öffentlichen Sitzung den Kindergarten St. Vincenz Schöningen, in dem in diesem Jahr noch einige Veränderungen erforderlich sind, wie Pastor Frank Barche (2. von links) erläuterte. Zum Beispiel sei im Mehrzweckraum Lärmschutz notwendig.

Foto: Rogoll

Der Ausschuss für Bürgerdienste besuchte vor der öffentlichen Sitzung den Kindergarten St. Vincenz Schöningen, in dem in diesem Jahr noch einige Veränderungen erforderlich sind, wie Pastor Frank Barche (2. von links) erläuterte. Zum Beispiel sei im Mehrzweckraum Lärmschutz notwendig. Foto: Rogoll

Auf den Rechtsanspruch für einen Kindergarten- beziehungsweise Krippenplatz und den auch dadurch erhöhten Bedarf an Betreuungsplätzen für Kinder im Alter von drei Jahren an reagiert die Stadt Schöningen. „Es gibt zusätzlich Zuzüge von Familien und noch Kinder von Flüchtlingen“, hob Karsten Bock, der zuständige Geschäftsbereichsleiter bei der Stadt, anlässlich der öffentlichen Sitzung des Ausschusses für Bürgerdienste hervor. Aus diesem...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha