Für die vielen Aufträge fehlt das Personal

Ingeleben  Dachdeckermeister Sven Mückisch sorgt sich um die Zukunft des Handwerks.

Den Dachdeckermeisterbetrieb Mückisch gibt es in Ingeleben seit 20 Jahren. Der Mangel an Personal und Auszubildenden lässt die Lage für Handwerker zunehmend schwierig werden.

Foto: Melanie Specht

Den Dachdeckermeisterbetrieb Mückisch gibt es in Ingeleben seit 20 Jahren. Der Mangel an Personal und Auszubildenden lässt die Lage für Handwerker zunehmend schwierig werden. Foto: Melanie Specht

Es ist sechs Uhr in der Frühe. Während in den Häusern langsam die Lichter angehen, herrscht im Lager des Dachdeckermeisterbetriebes Sven Mückisch in Ingeleben bereits große Betriebsamkeit. Zügig beladen die Mitarbeiter die Transporter. Heute geht es unter anderem nach Waggum. Nichts darf für die Baustelle vergessen werden, „wenn wir etwas nachholen müssen, kostet uns das wertvolle Zeit“, wirft Sven Mückisch ein. ...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder