Hausbesitzer kommt, Einbrecher flüchten

Schöningen Mit seiner Rückkehr nach Hause verscheuchte am Montagmittag ein Hausbesitzer in Schöningen unbekannte Täter, die in sein Wohnhaus einsteigen wollten. Als der 28-Jährige, der laut Polizei-Mitteilung nur 30 Minuten nicht zu Hause war, auf seinem Grundstück in der Straße Ehemaliges Zementwerk ankam, bemerkte er sofort die offen stehende Eingangstür. Vermutlich wurden die überraschten Täter gestört und flüchteten, ohne dass sie das Haus überhaupt betreten hatten, so ein Ermittler. Zeugen wenden sich an die Polizei Schöningen, Telefon (0 53 52) 95 10 50.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder