Keine Kettensäge, kein Holzhammer

Hannover  Der CDU-Abgeordnete Frank Oesterhelweg soll in einer Regierung Althusmann Umweltminister werden.

Der Wolfenbütteler Abgeordnete und Landwirt Frank Oesterhelweg soll Umweltminister werden.

Foto: dpa

Der Wolfenbütteler Abgeordnete und Landwirt Frank Oesterhelweg soll Umweltminister werden. Foto: dpa

Der Kandidat sprach über Bienenschutz und die Feldmark im Kreis Wolfenbüttel, über Hochwasserschutz und Energiewende, auch über den Klimawandel, Elektromobilität und mehr Fahrradverkehr. Im CDU-Fraktionssaal im Landtag versicherte Frank Oesterhelweg auch, er werde keine Motorsäge im Dienstwagen haben – eine Anspielung auf den früheren FDP-Umweltminister Hans-Heinrich Sander, der mit der Kettensäge...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (36)