Nationalspieler Zwiener wohl nach Bremerhaven

Bremerhaven  Basketball-Nationalspieler Philip Zwiener wechselt einem Medienbericht zufolge zur kommenden Saison von der TBB Trier zum Ligakonkurrenten Eisbären Bremerhaven.

Philip Zwiener wechselt offenbar von Trier nach Bremerhaven.

Foto: Peter Steffen

Philip Zwiener wechselt offenbar von Trier nach Bremerhaven. Foto: Peter Steffen

Wie das Basketball-Magazin «BIG» meldet, hat sich der 26-Jährige nach zwei Jahren an der Mosel zu einer Rückkehr in seine norddeutsche Heimat entschieden. Der Flügelspieler ist in Rotenburg vor den Toren Bremens geboren und spielte bis 2005 in der 2. Liga bei den Bremen Roosters. Danach war er fünf Jahre bei ALBA Berlin aktiv. Zwiener gehört auch zum vorläufigen EM-Kader des neuen Bundestrainers Svetislav Pesic. (dpa)

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
    Weitere Artikel aus diesem Ressort