VfL-Frauen im Titelkampf voll dabei

Wolfsburg  Der VfL Wolfsburg mischt in der Frauenfußball-Bundesliga im Titelrennen mit.

Der Ausgleich: VfL-Kapitänin Nadine Keßler (Zweite von rechts) köpft nach einem Freistoß das 1:1 für den VfL. .

Foto: regios24/Helge Landmann

Der Ausgleich: VfL-Kapitänin Nadine Keßler (Zweite von rechts) köpft nach einem Freistoß das 1:1 für den VfL. . Foto: regios24/Helge Landmann

Im Spitzenspiel gegen den FCR 2001 Duisburg feierte die Mannschaft von Trainer Ralf Kellermann trotz zwischenzeitlichem Rückstand einen 2:1 (1:1)-Heimerfolg.Der VfL hat in der Bundesliga noch alle Chancen – auf die Champions-League-Qualifikation und sogar auf den ersten deutschen Meistertitel der...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.