VW-Betriebsratschef: Aus des Verbrenners ist noch offen

Wolfsburg.  Osterloh kritisiert die Führungskultur bei VW: „So kommen wir nicht voran.“

VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh.

VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh.

Foto: LARS LANDMANN / regios24 (ARCHIV)

VW wird vermutlich noch deutlich über 2026 hinaus Verbrennungsmotoren entwickeln. Das deutete Betriebsratschef Bernd Osterloh in der Betriebsratszeitung „Mitbestimmen“ an. Er widersprach damit dem VW-Chefstrategen Michael Jost, der Anfang des Monats gesagt hatte, dass 2026 der letzte...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.