Kollision auf der Güldenstraße – wer fuhr wo?

Braunschweig.   Nach einem Unfall an der Kreuzung Güldenstraße/Celler Straße in Braunschweig bittet die Polizei um Hinweise von Zeugen. Der Hergang ist unklar.

Die Polizei hofft auf Hinweise zu einem Zusammenstoß in Braunschweig.

Die Polizei hofft auf Hinweise zu einem Zusammenstoß in Braunschweig.

Foto: Archiv

Unklar ist der Hergang eines Verkehrsunfalles, der sich am Dienstag, 13.10 Uhr, kurz vor der Kreuzung Güldenstraße/Celler Straße ereignete. Wie die Polizei mitteilt, wollte eine 50-Jährige mit ihrem Auto von der Güldenstraße nach links in die Celler Straße abbiegen und ordnete sich in den linken Abbiegestreifen ein. Der Wagen der Frau kollidierte dabei seitlich mit dem weißen Transporter eines 35-Jährigen, der sich rechts neben ihr befand. Beide Personen blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 7000 Euro. Was die Beteiligten zum Unfallhergang zu sagen hatten, unterschied sich voneinander. Daher bittet der Verkehrsunfalldienst Zeugen, die den Zusammenstoß auf der Güldenstraße beobachtet haben, sich unter
(0531)

476-3935 zu melden.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder