Braunschweigs Bürger bereiten Fahrrad-Entscheid vor

Braunschweig.  In Februar wird der Sieben-Punkte-Plan zur Prüfung eingereicht. Der VCD will die Radunfällen binnen fünf Jahren halbieren.

Braunschweigs Radfahrer wollen mehr Platz. Mit einem grünen Teppich auf der  Hagenbrücke demonstrierte die Fahrradstadt-Initiative im vergangenen Jahr für ihre Forderung.

Braunschweigs Radfahrer wollen mehr Platz. Mit einem grünen Teppich auf der Hagenbrücke demonstrierte die Fahrradstadt-Initiative im vergangenen Jahr für ihre Forderung.

Foto: Norbert Jonscher

Der Politik ist es nicht gelungen, Braunschweigs Fahrrad-Freunde davon zu überzeugen, dass der Radverkehr im Stadtgebiet viel stärker als bislang gefördert wird. Hans-Jürgen Voß, Vorstand beim Verkehrsclub Deutschland (VCD) in Braunschweig, kündigte nun an: Bereits im Februar startet das...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: