31-Jähriger gesteht Raubversuch in Braunschweiger City

Braunschweig.  „Bedauerlich, aber wahr“ – Angeklagter erinnert sich am zweiten Prozesstag an Überfall auf 74-Jährigen.

Auf die Geldbörse hatte es der Angeklagte abgesehen.

Auf die Geldbörse hatte es der Angeklagte abgesehen.

Foto: Arne Dedert / picture alliance/dpa

Quasi über Nacht kehrte die Erinnerung zurück. So zumindest verkündet es im Prozess vor dem Landgericht am Mittwoch der Verteidiger im Namen des Angeklagten. Es sei zwar bedauerlich, aber wahr: Tatsächlich habe der 31 Jahre alte Drogenabhängige im März vergangenen Jahres auf dem Waisenhausdamm...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: