Sperrung der Dragenkreuzung ab Freitag wohl aufgehoben

Gifhorn.   Laut der Landesbehörde für Straßenbau in Wolfenbüttel sollen dann alle Fahrbahnrichtungen wieder frei sein.

Die Dragenkreuzung in Gifhorn soll am Freitag nun vollständig fertig sein.

Die Dragenkreuzung in Gifhorn soll am Freitag nun vollständig fertig sein.

Foto: Daniela König/Archiv

Die Bauarbeiten an der Dragenkreuzung (B 188/K 114/ K 31) in Gifhorn sollen am Freitag endlich abgeschlossen sein. Das berichtet Bahnsprecherin Sabine Brunkhorst. Die Inbetriebnahme sei für den 14. Dezember geplant. Derzeit würden noch abschließende Tiefbauarbeiten, Fahrbahnmarkierungen und...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.