„Der Musik auf der Spur“ in Gifhorn: Programm steht

Gifhorn.  Stadtwerke und Kulturverein Gifhorn haben am Dienstag ihr Programm für das Schülerkonzert „Der Musik auf der Spur“ am 25. Januar vorgestellt.

Das Programm steht, die Initiatoren freuen sich darauf: (von links) Stadtwerke-Geschäftsführer Olaf Koschnitzki und Rainer Trotzek sowie Elga Eberhardt und Willy Knerr vom Kulturverein.

Das Programm steht, die Initiatoren freuen sich darauf: (von links) Stadtwerke-Geschäftsführer Olaf Koschnitzki und Rainer Trotzek sowie Elga Eberhardt und Willy Knerr vom Kulturverein.

Foto: Christoph Exner / BZV

Nachdem in diesem Jahr die Fünftklässler an der Reihe waren, dürfen im neuen Jahr bis zu 400 Drittklässler Konzertluft schnuppern. Stadtwerke und Kulturverein Gifhorn nämlich laden am 25. Januar zum bereits fünften Schülerkonzert „Der Musik auf der Spur“ in den Rittersaal des Gifhorner Schlosses....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: