Das „Erlebnis Regionalliga“ soll nicht enden

Gifhorn.  Erstmals steigt ein Gifhorner Herren-Team in die vierthöchste Volleyball-Spielklasse Deutschlands auf.

Oberliga-Meister und erstmals Aufsteiger in die Regionalliga: Am 24. Februar schafften die MTV-Volleyballer Historisches.

Oberliga-Meister und erstmals Aufsteiger in die Regionalliga: Am 24. Februar schafften die MTV-Volleyballer Historisches.

Foto: Michael Uhmeyer / regios24

Den 24. Februar 2018 werden Gifhorns Volleyballer sicher nie vergessen, denn sie erlebten an diesem Tag einen jener Momente, für die jeder Sportler lebt, nach Feierabend und an den Wochenenden Zeit und körperlichen Einsatz investiert. An jenem Tag machte der MTV den erstmaligen Aufstieg eines...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: