Der Weg für ein neues Rathaus in Westerbeck ist frei

Westerbeck.  Ein Planer stellt dem Bauausschuss den Kostenvergleich für Sanierung und Neubau vor. Ergebnis: Sanierung ist teurer als Neubau.

Das Rathaus in Westerbeck ist in die Jahre gekommen und wird durch einen Neubau ersetzt. 

Das Rathaus in Westerbeck ist in die Jahre gekommen und wird durch einen Neubau ersetzt. 

Foto: Dirk Kühn / Archiv

Ein neues Rathaus für die Sassenburg – das ist Wille des Bauausschusses. Nach einer Gegenüberstellung von Sanierungskosten und Neubaukosten entschied er sich am Donnerstag einstimmig für einen Neubau in Westerbeck. Die Standortfrage bleibt offen. Planer Hans-Gerhard Meyer hatte mit einer aus...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: