Stadt Gifhorn schließt Shisha-Bar in Bergstraße

Gifhorn.  In allen vier kontrollierten Bars in der Stadt und in Meinersen finden Ordnungsbehörden schwere Mängel.

Ordnungsbehörden und Polizei haben in der Nacht zu Donnerstag vier Shisha-Bars in Stadt und Kreis Gifhorn kontrolliert – mit teilweise haarsträubenden Befunden. (Symbolbild)

Ordnungsbehörden und Polizei haben in der Nacht zu Donnerstag vier Shisha-Bars in Stadt und Kreis Gifhorn kontrolliert – mit teilweise haarsträubenden Befunden. (Symbolbild)

Foto: Fabian Nitschmann / dpa

Bei einer massiven Kontrolle mehrerer Shisha-Bars in der Nacht zum Donnerstag in Gifhorn und Meinersen stellten die Behörden eine Vielzahl schwerer Verstöße fest. Ein Lokal musste laut Polizeisprecher Thomas Reuter unverzüglich geräumt und geschlossen werden. Diesmal war es nach der Drogenrazzia der Polizei zwischen Braunschweiger Straße und Laubberg von Mitte Juli an der Stadt Gifhorn, geltendes Recht durchzusetzen. An dem...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder