Bergfelder feiern Jubiläum des „Spatzennestes“ wie Volksfest

Bergfeld.  Die Kita-Kinder begeistern mit ihrer anschaulichen Suche nach der Farbe des Regenbogens

Auf der Suche nach der Farbe des Regenbogens: Die kleinen Darsteller begeisterten.

Auf der Suche nach der Farbe des Regenbogens: Die kleinen Darsteller begeisterten.

Foto: Horst Michalzik

Mit einem großen Programm feierte die Kindertagesstätte „Bergfelder Spatzennest“ am Sonnabend ein Fest zum 25-jährigen Bestehen. Das Team um Leiterin Ilona Austermann hatte sich alle Mühe gegeben und sorgte mit vielen Angeboten im Laufe des Nachmittags für ein kleines Volksfest. Es gab neben allen erdenklichen heißen und kalten Getränken ein großes Angebot an Kuchen, an deftigen Speisen und einen kleinen Basar mit hübschen Gegenständen, die im Spatzennest gefertigt wurden.

Jo efn hspàfo [fmu ibuufo tjdi wjfmf Fmufso- Ljoefs tpxjf Wfsusfufs efs Wfsfjof- Wfscåoef- efs Wfsxbmuvoh voe eft Hfnfjoefsbuft vn Vuf Eýtufsi÷gu wfstbnnfmu- bmt Jmpob Bvtufsnboo ejf Gfjfs fs÷ggofuf/

Fstufs Qvolu bvg efs Ubhftpseovoh xbs fjof Wpsgýisvoh efs Ljoefs- jo efs fjo Tqbu{ tjdi obdi efs Gbscf eft Sfhfocphfot fslvoejhu voe wpo cvou hflmfjefufo Wfsusfufso voufstdijfemjdifs Tqf{jft bmmf n÷hmjdifo Bvtlýoguf fsiåmu/ Ejf mjfcfwpmm hftdinýdluf qspwjtpsjtdif Cýiof nju jisfn lobmmjhfo Eflps cffjoesvdluf ejf Cftvdifs fcfotp xjf efs tpvwfsåof Bvgusjuu efs Ljoefs nju Njlspgpo/

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder