Liederfest brachte Chor und Kirchenbesucher zum gemeinsamen Singen zusammen

Der Bitte von Propsteikantor Mathias Michaely, die vom Chor angestimmten Weihnachtslieder mitzusingen, kamen die rund 100 Besucher in der Helmstedter Stephani-Kirche gern nach. Denn deswegen waren sie gekommen: Lieder zu singen, die wir schon aus der Kindheit kennen: „Es ist ein Ros’ entsprungen“,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: