Geschäftsmann aus Lehrte will Elm-Lappwald-Messe wiederbeleben

Helmstedt  Der Geschäftsmann Heiko Klein aus Lehrte hat am Montag das Konzept für eine dreitägige regionale Wirtschaftsschau im April 2018 vorgestellt.

So sah es aus bei der bislang letzten Elm-Lappwald-Messe in Helmstedt im September 2011.

So sah es aus bei der bislang letzten Elm-Lappwald-Messe in Helmstedt im September 2011.

Foto: Rogoll

Die Elm-Lappwald-Messe als Fenster der Wirtschaft im Kreis Helmstedt soll damit wiederbelebt werden. Der Messe-Organisator Heiko Klein aus Lehrte, gebürtiger Helmstedter, hat am Montag im Helmstedter Rathaus seine Pläne erläutert. Ziel des Geschäftsmannes ist es, im April 2018 eine dreitägige Messe...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.