Turbo-Internet bald flächendeckend im Landkreis

Helmstedt  Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat dem Helmstedter Landrat den Breitband-Förderbescheid in Höhe von 11,4 Millionen Euro überreicht.

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (von links) und der CDU-Bundestagsabgeordnete Günter Lach überreichen den Förderbescheid an Landrat Gerhard Radeck.

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (von links) und der CDU-Bundestagsabgeordnete Günter Lach überreichen den Förderbescheid an Landrat Gerhard Radeck.

Foto: Landkreis

Die bisher vom schnellen Internet ausgeschlossenen Orte im Landkreis Helmstedt werden bald in den Genuss einer digitalen Infrastruktur kommen, die dem aktuellen Standard in Großstädten entspricht. Der dafür zuständige Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat am Donnerstag 209 Förderbescheide aus dem milliardenschweren Bundesprogramm für den Glasfaserausbau vergeben. Zu den Empfängern der vierten...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)