Verkehrsunfall in Flechtorf: Öl fließt in die Kanalisation

Flechtorf.  Nach dem Zusammenstoß zweier Autos kommt es zu starken Verkehrsbehinderungen.

Die Alte Berliner Straße musste zeitweise durch die Polizei gesperrt werden.   

Foto: Feuerwehr

Die Alte Berliner Straße musste zeitweise durch die Polizei gesperrt werden.    Foto: Feuerwehr

Im Bereich der Alten Berliner Strasse, Ecke Elmblick, Flechtorf ist es am Dienstagnachmittag durch eine Vorfahrtsverletzung zu einem Zusammenstoß zweier PKW gekommen. Wie die Feuerwehr Flechtorf mitteilt, trat dabei Öl aus, das durch andere Kraftfahrzeug großflächig verteilt wurde. Nachdem die Polizei die Fahrbahn voll gesperrt hatte wurde die Feuerwehr angefordert. Diese musste anschließend zwei Kanaleinläufe reinigen, die durch das Öl verunreinigt worden waren. Weitere Maßnahmen seien nach Rücksprache mit dem Wasserverband Weddel-Lehre jedoch nicht notwendig gewesen. Zur Reinigung der Fahrbahn wurde eine Spezialfirma angefordert. Während des rund einstündigen Einsatzes kam es auf der Alten Berliner Strasse in Flechtorf zu starken Verkehrsbehinderungen von denen auch die Buslinie 230 der WVG betroffen war. Die Feuerwehr Flechtorf war mit zwei Fahrzeugen und elf Einsatzkräften vor Ort. Verletzt wurde niemand.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder