Lions Club hat neuen Präsidenten

Königslutter.  Holger Lustermann übernimmt das Amt. Sekretär Jürgen Schneider wird verabschiedet.

Der ehemalige Präsident Harald Lüders (vorne links) schüttelt seinem Nachfolger Holger Lustermann die Hand. Dahinter (von links): Actitity-Beauftragter Georg Kraus, Vizepräsident Thomas, Zauritz, Activity-Beauftragter Lutz Modes, Sekretär Alexander Hoppe, Activity- Beauftragter Ralf Uetze und Schatzmeister Manfred Becker.   

Der ehemalige Präsident Harald Lüders (vorne links) schüttelt seinem Nachfolger Holger Lustermann die Hand. Dahinter (von links): Actitity-Beauftragter Georg Kraus, Vizepräsident Thomas, Zauritz, Activity-Beauftragter Lutz Modes, Sekretär Alexander Hoppe, Activity- Beauftragter Ralf Uetze und Schatzmeister Manfred Becker.   

Foto: Privat

Der Lions Club Königslutter Kaiser Lothar hat einen neuen Präsidenten. Turnusgemäß zum 1. Juli wurde das Amt weitergegeben. Präsident für das kommende Jahr ist Holger Lustermann, wie der Club in einer Mitteilung schreibt.

Die Dankesrede an den scheidenden Präsidenten Harald Lüders und seine Frau Gundela hielt Gründungspräsident Wolf-Rüdiger Umbach, der in seiner launigen Art das vergangene Lionsjahr Revue passieren ließ, heißt es in der Mitteilung weiter.

Schwerpunkt war dabei die heimische Landwirtschaft, die Harald Lüders bei den vielfältigsten Veranstaltungen seinen Lionsfreunden und deren Partnerinnen praxisnah nähergebracht hat. Die Übergabe des Präsidialamtes fand auf dem Hof der Familie Lüders in Barneberg statt, eine Feldrundfahrt bildete den Abschluss, bei der die Sorgen der Landwirte bei der derzeit anhaltenden Trockenheit allen Teilnehmern noch einmal deutlich wurden.

Unter großem Beifall wurde Jürgen Schneider als Sekretär verabschiedet, der dieses Amt elf Jahre lang ausgeübt hatte. Sein Nachfolger wird Alexander Hoppe.

Der neue Präsident Holger Lustermann stellte anschließend das Programm für das kommende Jahr vor. Neben den traditionellen Benefizveranstaltungen wie dem Jubiläums-Entenrennen im Amtsgarten am 18. August, – bereits zum zehnten Mal veranstaltet – einem Konzert mit dem Volkswagen Philharmonic Orchestra am 28. Oktober, einem Auftritt des Prime Time Orchestra am 16. Dezember im Kaiserdom und der Beteiligung am Weihnachtsmarkt rund um die Stadtkirche stehen viele interessante Vorträge auf dem Programm.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder