Kreistag beschließt, Beamte beim Landkreis zu befördern

Helmstedt.  Mehr Geld für Sportstätten und die Beamten der Kreisverwaltung will der Landkreis ausgeben. Der Kreistag fasste die Beschlüsse am Mittwoch.

Die Mitglieder des Kreistags bei ihrer Sitzung am Mittwoch.

Die Mitglieder des Kreistags bei ihrer Sitzung am Mittwoch.

Foto: Michael Strohmann

Der Landkreis Helmstedt wird den Sportstättenbau ab dem Haushaltsjahr 2019 und unter dem Vorbehalt der jeweiligen Haushaltsgenehmigung jährlich mit 100 000 Euro fördern. Das hat der Kreistag am Mittwoch einstimmig beschlossen. Um die Fördermittel vergeben zu können, musste der Kreistag auch...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: