Falsch installierter Kamin Ursache für Hausbrand in Rhode

Rhode.  Die Ursache für den Wohnhausbrand in Rhode vor einer Woche ist geklärt: Ausgelöst wurde er durch einen falsch installierten Kamin.

Bei dem Brand in Rhode waren fast 130 Feuerwehrleute im Einsatz.

Bei dem Brand in Rhode waren fast 130 Feuerwehrleute im Einsatz.

Foto: Aygün Erarslan / Feuerwehr (Archiv)

Einen Schaden von etwa 200 000 Euro hatte ein Feuer in einem Wohnhaus in Rhode am Donnerstagabend vor einer Woche angerichtet. Jetzt ist die Ursache für den verheerenden Brand geklärt: Auslöser war nach Polizeiangaben ein falsch installierter Kamin. Das ist das Ergebnis der Untersuchungen eines...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: