Norma-Markt soll nun endlich nach Danndorf kommen

Danndorf.  Nach jahrelanger Planungsphase ist die Zustimmung des Regionalverbandes da: Im zweiten Halbjahr 2019 soll der 1200-Quadratmeter-Markt entstehen.

Verwaltung und Politik freuen sich: Auf der Wiese am Ortseingang soll der Norma entstehen.

Verwaltung und Politik freuen sich: Auf der Wiese am Ortseingang soll der Norma entstehen.

Foto: Helge Landmann / regios24

Fast drei Jahre hat es gedauert, jetzt steht es – so gut wie – fest: Danndorf soll einen Verbrauchermarkt bekommen, auf der Wiese an der Hauptstraße am Ortsausgang Richtung Velpke. So ganz wollte sich Samtgemeindebürgermeister Rüdiger Fricke bei einem Ortstermin am Donnerstag aber dann doch nicht festlegen – schließlich stehen noch einige Schritte bis zum Baubeginn aus. Dennoch: „Die wichtigste Hürde wurde genommen“, so Fricke. Auch...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder