Ende 2020 will Edeka den neuen Markt in Helmstedt eröffnen

Helmstedt.  Edeka will nach jahrelanger Diskussion und langen Verhandlungen nun endlich den Markt in der Braunschweiger Straße errichten.

Wittich Schobert (links) mit Klaas Fechner vom Immobilien-Service der Edeka Minden.

Wittich Schobert (links) mit Klaas Fechner vom Immobilien-Service der Edeka Minden.

Foto: Erik Beyen

Das sei die beste Nachricht des Jahres, verkündete Helmstedts Bürgermeister Wittich Schobert am Dienstagnachmittag gut gelaunt in seinem Amtszimmer. Der Grund für seine Euphorie: Ende 2020 will die Edeka Minden-Hannover den seit Jahren diskutierten Markt an der Braunschweiger Straße eröffnen. So...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: