Weihnachtszauber im ehemaligen Schöninger Gefängnis

Schöningen.   Mit der Reihe Advent in den Höfen stimmen sich die Schöninger auf das Weihnachtsfest ein. Hunderte Besucher feierten Freitag im alten Gefängnis.

Im Schöninger Gefängnishof wurde es am Freitagabend eng: Bei Gesang, Drehorgelmusik und Posaunenklängen stimmten sich die Schöninger mit Glühwein, Punsch, Tee, Kaffee  Gebäck, heißen Suppen und Gegrilltem auf das Weihnachtsfest ein.

Im Schöninger Gefängnishof wurde es am Freitagabend eng: Bei Gesang, Drehorgelmusik und Posaunenklängen stimmten sich die Schöninger mit Glühwein, Punsch, Tee, Kaffee Gebäck, heißen Suppen und Gegrilltem auf das Weihnachtsfest ein.

Foto: Markus Brich

„So viele Besucher hatten wir noch nie“, freute sich Elke Stern, Vorsitzende des Schöninger Verkehrsvereins, der am Freitagabend zum Auftakt der Reihe Advent in den Höfen das ehemalige Gefängnis wieder in einen stimmungsvollen adventlichen Markt verwandelt hatte. Mehr als 30 Aussteller, vorwiegend...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.