Helmstedt könnte Wissensstandort werden

Helmstedt.   Das Integrierte Stadtentwicklungskonzept (ISEK) wurde am Mittwochabend im Schützenhaus in Helmstedt der Öffentlichkeit vorgestellt.

Hathumar Drost stellte am Mittwochabend das Integrierte Stadtentwicklungskonzept vor.

Hathumar Drost stellte am Mittwochabend das Integrierte Stadtentwicklungskonzept vor.

Vor welchen Herausforderungen steht Helmstedt, wie kann die Stadt diesen Herausforderungen begegnen und wie und wohin kann sich Helmstedt entwickeln? Ein Jahr lang beschäftigten sich Verwaltung, die Potsdamer Beratungsgesellschaft complan und die Bürger der Stadt in diversen Arbeitsgruppen, in Workshops und durch Umfragen mit diesen Kernthemen. Herausgekommen ist ein etwa 130 Seiten umfassendes Integriertes Stadtentwicklungskonzept,...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder