Wie Helmstedter Frauen diesmal den 8. März feiern

Helmstedt.  Zum Weltfrauentag am 8. März präsentiert der extra dafür gebildete Arbeitskreis in Helmstedt ein buntes Programm.

Der Tanz auf dem Marktplatz nach dem Song "Break the Chain" ist Ausdruck des Protests gegen Gewalt an Frauen. In diesem Jahr findet er aus organisatorischen Gründen erstmals nicht statt.

Der Tanz auf dem Marktplatz nach dem Song "Break the Chain" ist Ausdruck des Protests gegen Gewalt an Frauen. In diesem Jahr findet er aus organisatorischen Gründen erstmals nicht statt.

Foto: Archivfoto: Jürgen Paxmann

Zum achten Mal organisiert der Arbeitskreis „Weltfrauentag im Landkreis Helmstedt“ ein vielfältiges Programm zum Weltfrauentag, der immer am 8. März mit Aktionen und Gedenkveranstaltungen begangen wird. Den thematischen Schwerpunkt stellt das Jubiläum des Frauenwahlrechts dar. Bis 1918 waren Frauen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: