Wie Tierhalter bei ihrem Liebling Erste Hilfe leisten können

Lehre.   Tierärztin Gudrun Schatt aus Lehre schärft in einem Seminar das Urteilsvermögen von Hunde- und Katzenbesitzern.

Wissenswertes und Hintergründiges zu Tiererkrankungen vermittelte Tierärztin Gudrun Schatt.

Wissenswertes und Hintergründiges zu Tiererkrankungen vermittelte Tierärztin Gudrun Schatt.

Foto: dirk fochler / regios24

Hund und Katze sind vielen lieb und teuer. Doch was ist zu tun, wenn der Lieblingsvierbeiner sich verletzt hat oder unpässlich ist? Der Kursus „Erste Hilfe für Tierhalter“ am Samstag in Lehre bei Tierärztin Gudrun Schatt bot Antworten auf diese Fragen. Wirkt das Haustier kränklich oder hat es eine kleine Verletzung erlitten, stehen Tierhalter oft vor der Entscheidung, fachkundige Hilfe in Anspruch zu nehmen oder nicht. „Mit dem Kursus...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder