Aktive Mittagspause für mehr Gehalt bei Helios

Helmstedt.  Die Beschäftigten der Helmstedter Helios-Klinik warten im Tarifstreit weiterhin auf ein Angebot ihres Arbeitgebers. Ihr Protest wird lauter.

Aktive Mittagspause, kein Warnstreik. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machten vor dem Klinikeingang auf ihre Forderungen in der nun anstehenden Tarifrunde aufmerksam. 

Aktive Mittagspause, kein Warnstreik. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machten vor dem Klinikeingang auf ihre Forderungen in der nun anstehenden Tarifrunde aufmerksam. 

Foto: Jürgen Paxmann / BZV

Die Angestellten der Helios-Klinik in Helmstedt erhöhen den Druck auf ihren Arbeitgeber, ihnen in der aktuellen Tarifrunde ein Angebot über die künftige Gehaltsstruktur zu machen. Mit einer aktiven Mittagspause vor dem Haupteingang des Krankenhauses machten laut Verdi 70 Beschäftigte am Donnerstag...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: