Flüchtlinge lernen in Helmstedt, wie man bei uns flirtet

Helmstedt.   Wenn Flüchtlinge nach Helmstedt kommen, müssen sie auch lernen, wie man sich dem anderen Geschlecht gegenüber verhält. Ein Workshop hilft dabei.

Die Teilnehmer des Workshops kamen aus dem Sudan, aus Syrien, Angola und dem Irak.

Die Teilnehmer des Workshops kamen aus dem Sudan, aus Syrien, Angola und dem Irak.

Foto: Privat

Sie kommen aus fernen Ländern, aus gänzlich anderen Kulturen und haben nicht selten traumatische Erlebnisse im seelischen Gepäck: jugendliche Flüchtlinge. Wenn sie in Deutschland eintreffen, wird von ihnen – möglichst sofort – ein Sozialverhalten erwartet, das den hiesigen Normen und...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: