Freibad-Einsatz in Räbke trotz des miesen Wetters

Räbke.  Freibäder für die neue Saison herzurichten, ist kein Zuckerschlecken. Die Räbker haben am Samstag diese Erfahrung gemacht.

Die Freibadhelfer in Räbke ließen sich am Samstag vom unfreundlichen Wetter nicht ausbremsen.

Die Freibadhelfer in Räbke ließen sich am Samstag vom unfreundlichen Wetter nicht ausbremsen.

Foto: Erik Beyen

Während der Förderverein und dessen Helfer in Grasleben auf besseres Wetter warten, um das Freibad der Gemeinde für die Saison fit zu machen, fassten im Freibad Räbke am Samstag mehr als 25 Frauen, Männer und Kinder kräftig zu – trotz des unangenehmen Wetters. Der Räbker Förderverein hatte zum...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: