Partygänger beschädigten 15 Verkehrsschilder in Helmstedt

Helmstedt.  Ein 19- und ein 20-Jähriger randalierten in der Glockbergstraße und auf dem Bruchweg.

Die Polizei erwischte in Helmstedt zwei junge Männer, die Schilder umgeknickt hatten.

Die Polizei erwischte in Helmstedt zwei junge Männer, die Schilder umgeknickt hatten.

Foto: Friso Gentsch / dpa

Einer aufmerksamen Zeugin ist es zu verdanken, dass die Polizei Helmstedt am Sonntagmorgen um 5.38 Uhr ein Tipp erhielt. Sie beobachtete zwei junge Partygänger, die sich auf ihrem Heimweg an Verkehrsschildern auf der Heinrich-Kremp-Straße zu schaffen machten. Die Polizeistreife stellte kurz...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: