Ausbildungsplatzbörse in Helmstedt – wo Träume wahr werden

Helmstedt.  Die Kanthalle Helmstedt war am Mittwochvormittag voller junger Menschen. Sie holten sich dort wertvolle Tipps bei der Ausbildungsplatzbörse.

Julia Mönkemeyer (rechts) vom Personalmanagement des Awo-Psychiatriezentrums Königslutter informiert über die beruflichen Perspektiven in ihrem Betrieb.

Julia Mönkemeyer (rechts) vom Personalmanagement des Awo-Psychiatriezentrums Königslutter informiert über die beruflichen Perspektiven in ihrem Betrieb.

Foto: Jürgen Paxmann

Die Helmstedter Kanthalle, in der normalerweise Sport getrieben wird, diente am Mittwoch als Ausstellungsgelände. Veranstaltet wurde dort zum nunmehr fünften Mal eine Ausbildungsplatzbörse. Sie gilt als Markt der Möglichkeiten – für Arbeitgeber, für Bildungsträger, vor allem aber für die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: