Velpker Verwaltungschef würde die Strabs gern abschaffen

Velpke.  Velpkes Samtgemeindebürgermeister Rüdiger Fricke bezieht Stellung zur Erhebung von Ausbaubeiträgen. Eine Alternative dazu sieht er derzeit nicht.

Die Gegner von Straßenausbaubeiträgen in Danndorf haben eine Bürgerinitiative gegründet.

Die Gegner von Straßenausbaubeiträgen in Danndorf haben eine Bürgerinitiative gegründet.

Foto: Erik Beyen

Geht es nach Rüdiger Fricke, dann wären die Straßenausbaubeitragssatzungen in der Samtgemeinde Velpke bald Geschichte. „Ich würde sie gern abschaffen“, erklärte der Samtgemeindebürgermeister in einem Gespräch mit unserer Zeitung: „Ich kann keinem Menschen sagen, dass diese Regelung gerecht ist“,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: