Wolsdorfs neue Kita ist zum Teil in Betrieb gegangen

Wolsdorf.  Die Kindergarten-Gruppe in Wolsdorf ist in ihr neues Gebäude eingezogen, aber die Krippengruppe darf noch nicht eröffnet werden.

Das Außengelände der Kita in Wolsdorf ist noch eine komplette Baustelle.

Das Außengelände der Kita in Wolsdorf ist noch eine komplette Baustelle.

Foto: Hans-Jürgen Trommler / regios24

Kurz vor Weihnachten ist die Wolsdorfer Kindergarten-Gruppe in den Neubau eingezogen. Darüber informierte die zuständige DRK-Fachbereichsleiterin Mirjam Heldsdörfer auf Nachfrage. Offizieller Spatenstich für das neue Gebäude war im November 2018, als Einzugstermin war der Herbst vergangenen Jahres...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: