Hobbykünstlerinnen stellen ihre Bilder im Rathaus Lehre aus

Lore Lange und Irmgard Nitschke zeigen Acrylbilder. Vor allem Landschaftsansichten und Naturstudien sind zu sehen.

Dieses Gemälde ist das Lieblingsbild von Irmgard Nitschke .

Dieses Gemälde ist das Lieblingsbild von Irmgard Nitschke .

Foto: Eva Nick

Lehre. „Schöne, farbenfrohe Bilder, die fröhlich stimmen“ – so beschreibt Andreas Busch die Ausstellung von Lore Lange und Irmgard Nitschke, die am Donnerstag im Rathaus Lehre eröffnet wurde. Der Gemeindebürgermeister hat auch ein Lieblingsbild: Der Elefant, den Lore Lange gemalt hat. „Er strahlt...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: