Hallo Helmstedt

Happy echter Geburtstag!

Schaltjahr ist nur alle vier Jahr. Am Samstag ist also wieder der seltene 29. Februar – haben Sie was Spezielles geplant mit dem Tag mehr? Geburtstagskinder können sich ja freuen, dass sie endlich mal an ihrem richtigen Tag feiern können. Ich persönlich kenne eigentlich niemanden, der am 29. Februar Geburtstag hat. In der Grundschule hatte ich eine Freundin, die mir damals so leid tat, weil sie immer ausweichen musste. Sie hat immer am 1. März gefeiert. Andere wiederum bevorzugen den 28. Februar. In diesem Jahr also dann mal wieder richtig. Ich frage mich, ob das im zunehmenden Erwachsenen-Alter überhaupt noch eine Rolle spielt. Irgendwann geht es doch eher nur noch darum, dass überhaupt noch gefeiert wird. An welchem Datum ist egal.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder