Wagen überschlägt sich bei Unfall auf der A2 bei Helmstedt

Helmstedt.  Ein Pkw ist am Montagnachmittag auf der A2 mit einem Lkw kollidiert. Eine Person wurde vom Rettungsdienst versorgt, teilt die Feuerwehr Helmstedt mit.

Der Unfallwagen auf der A2 nahe der Raststätte Helmstedt-Süd.

Der Unfallwagen auf der A2 nahe der Raststätte Helmstedt-Süd.

Foto: Feuerwehr Helmstedt

Auf der Bundesautobahn 2 ist es am Montagnachmittag auf Höhe der Raststätte Helmstedt-Süd zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dies teilt die Feuerwehr Helmstedt mit, die zur Einsatzstelle gerufen wurde.

Nach der Kollision überschlug sich der Pkw und vlieb auf dem Dach liegen

Ein Pkw kollidierte gegen 16.36 Uhr auf der Bundesautobahn 2 mit einem Lkw und überschlug sich daraufhin. Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, war die Person bereits aus ihrem Fahrzeug befreit worden.

Wie die Feuerwehr weiter mitteilt, wurde eine Person durch den Rettungsdienst versorgt. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, kontrollierte sie auf auslaufende Betriebsmittel und klemmte eine Batterie ab.

In Fahrtrichtung Magdeburg war die Einfahrt in die Raststätte Helmstedt sowie die rechte Fahrspur bis in den Abend blockiert.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder