Autodiebstahl

Autodiebe stehlen Transporter von Helmstedter Parkplatz

Einen VW-Transporter haben Unbekannte am Dienstag an der B 1 in Helmstedt gestohlen.

Einen VW-Transporter haben Unbekannte am Dienstag an der B 1 in Helmstedt gestohlen.

Foto: Friso Gentsch / dpa

Helmstedt.  Der VW-Transporter eines 43-Jährigen ist am Dienstag in Helmstedt gestohlen worden. Der Wagen stand auf einem Parkplatz an der Magdeburger Warte.

Unbekannte Täter haben einen am Dienstagvormittag auf einem Parkplatz an der Magdeburger Warte abgestellten schwarzen VW Transporter (T 5) gestohlen.

Wie die Polizei mitteilte, hatte der 43-jährige Besitzer des Transporters aus dem Bördekreis das Fahrzeug gegen 9.20 Uhr verschlossen auf dem Parkplatz an der Bundesstraße 1 abgestellt.

Besitzer erstattet nach Autodiebstahl sofort Anzeige bei der Polizei

Als er gegen Mittag wieder zu dem Abstellort kam, war der Transporter verschwunden. Der Eigentümer habe umgehend Anzeige bei der Polizei erstattet. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Helmstedt unter (05351) 521-0 zu melden.

Fragen zum Artikel? Mailen Sie uns: redaktion.online-bzv@funkemedien.de

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder