Schützenfest in Warberg

Warberg hat neue Schützenkönige

Die Warberger Schützen haben ihre neuen Majestäten proklamiert.

Die Warberger Schützen haben ihre neuen Majestäten proklamiert.

Foto: Privat

Warberg.  Die Warberger Schützen haben ein neues Ehrenmitglied. Ernannt wurde Henning Schwarze während des Schützenfestes.

Die Warberger Schützen haben wieder gefeiert – allerdings mit einigen kleinen Hindernissen, wie der Verein mitteilt. So habe man festgestellt, dass es in der Region kaum noch spielfähige Spielmannszüge gebe. Nach mehr als 100 Telefonaten seien schließlich die Spielleute aus Druxberge die Rettung gewesen.

Kinderfest und Festkommers

Nach dem Grünholen im Elm und Schmücken des Dorfes gab es auch wieder ein Kinderfest. Am Abend begann der Festkommers mit zahlreichen Ehrungen und einer Ansprache des Vorsitzenden Ulf Gronde. Henning Schwarze wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Geehrt wurden für besondere Verdienste: Jens-Peter Hugo, Martina Kaltenbach, Hans-Jürgen Mellin, Christian Wawryk, Sabine Füllner, Burkhardt Hoburg, Jörn Kaltenbach, Merle Möllmann, Cheyenne Engelken, Jens Rumpf, Jan Schmidt und Leon Herlemann. Langjährige Mitglieder sind Hans Puchbauer (70 Jahre), Rolf Künnemann, Charlotte Ohk, Irmtraud Hugo, Klaus-Hermann Kühne, Hans Jürgen Kaufmann (alle 60 Jahre), Hannelore Puchbauer, Jürgen Grahn, Harmut Kaltenbach (alle 50 Jahre), Heiko Habekost, Volker Glasenapp (alle 40 Jahre), Jörn Kaltenbach, Christa Ruhe, Traude Wawryk, Cathrin Barth, Regine Pils, Michael Pils, Anke Beber und Werner Goericke (alle 25 Jahre).

Auswärtige Vereine waren zu Gast

Nach dem traditionellen Königsfrühstück bei Schützenkönig Andreas IV. füllte sich am Sonntagmittag das Dorf mit auswärtigen Vereinen, die als Gäste nach Warberg geladen waren. Mit ihnen ging es zum großen Festumzug.

Grußworte sprachen Major Christian Wawryk und Burgherr René Borresch. Höhepunkt des Festes waren Pokalverleihung und Proklamation der neuen Majestäten. Neuer Schützenkönig wurde Christian Wawryk, Sylvia Gronde gewann erneut den höchsten Titel der Frauen. Neuer Träger der Jugendkette wurde Leon Warnstädt. Mit dem Schützenfrühstück klang das Fest aus.

Fragen zum Artikel? Mailen Sie uns: redaktion.online-bzv@funkemedien.de