Erwin Fromme zeichnet „Junge Diamanten“ aus

Warberg  Auf Burg Warberg erhalten Nachwuchskräfte aus der Agrarbranche ein Stipendium der Erwin Fromme Stiftung. Gelobt werden Leistungen und Engagement.

Die „Jungen Diamanten“ nach der Auszeichnung (von links): Geschäftsführer Peter Link, Erwin Fromme, Daniel Garlichs, Marcus Brandenburg, Jan Wortmann, Marten Poppinga und Vorsitzender Peter Rautenschlein.

Die „Jungen Diamanten“ nach der Auszeichnung (von links): Geschäftsführer Peter Link, Erwin Fromme, Daniel Garlichs, Marcus Brandenburg, Jan Wortmann, Marten Poppinga und Vorsitzender Peter Rautenschlein.

Foto: Sebahat Arifi

Nachwuchsförderung ist eines der zentralen Anliegen der von Erwin Fromme gegründeten gleichnamigen Stiftung des privaten Landhandels. Persönlich überreichte er am Dienstagabend auf der Burg Warberg Stipendien an vier junge Männer, die sich in der Agrarbranche verdient gemacht haben. ...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: