Heeseberger Schüler entscheiden selbst über neues Klettergerüst

Heeseberg.  Ihre Argumente fanden Gehör bei der Politik: Das Klettergerüst sieht cool aus und bietet gemütliche Chillecken.

Schulausschussvorsitzender Alexander Heidebroek und Schulleiterin Inga Dege freuen sich mit den Heeseberger Grundschülern über das neue Klettergerüst.

Schulausschussvorsitzender Alexander Heidebroek und Schulleiterin Inga Dege freuen sich mit den Heeseberger Grundschülern über das neue Klettergerüst.

Foto: Melanie Specht

Über ein brandneues Klettergerüst im Schulgarten freuen sich die Schüler der Grundschule Heeseberg. Rund 13 000 Euro habe das Spielgerät gekostet, blickte Schulleiterin Inga Dege während eines Pressegespräches zurück und adressierte ihren Dank an den Samtgemeinderat, der das Projekt ermöglicht habe...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: