Drei Abende zwischen Glauben und nüchterner Wissenschaft

Groß Twülpstedt  Pfarrer Kay-Michael Eckardt referiert und diskutiert mit Gläubigen über den bis heute umstrittenen Völker-Apostel.

Im Gemeindehaus Groß Twülpstedt fand der erste der „Drei Abende mit Paulus“ mit Pfarrer Kay-Michael Eckardt (links) statt.

Foto: regios24/Helge Landmann

Im Gemeindehaus Groß Twülpstedt fand der erste der „Drei Abende mit Paulus“ mit Pfarrer Kay-Michael Eckardt (links) statt.

Paulus? Wer ist eigentlich Paulus? Rein faktisch ließe sich diese Frage sicher kurz und knapp beantworten. Oder doch nicht? Denn eben eine solche rein auf Fakten, wenn es diese ausreichend gibt, basierende Antwort würde dem Mann, der auch als Völker-Apostel gilt, nicht gerecht. Das meint jedenfalls...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.