Aufruf zum Aderlass – DRK bittet um Blutspenden

Grasleben  Der DRK-Ortsverein Grasleben will zum Blutspenden motivieren, indem er Gewinngutscheine für Eintrittskarten ins Freibad verspricht.

Das Bild zeigt von links Gero Janze sowie Elke Menzel-Schäfer und Heinz Ramthun vom Deutschen Roten Kreuz. Sie wollen Blutspender demnächst belohnen.

Das Bild zeigt von links Gero Janze sowie Elke Menzel-Schäfer und Heinz Ramthun vom Deutschen Roten Kreuz. Sie wollen Blutspender demnächst belohnen.

Foto: Erik Beyen

Immer weniger Menschen spenden Blut. Ganz besonders die Gruppe der 25- bis 45-Jährigen lasse sich nur schwer bewegen, regelmäßig einen halben Liter ihres Lebenssaftes abzugeben. Das sagte Elke Menzel-Schäfer, die Ehrenamtskoordinatorin des DRK im Landkreis Helmstedt. Damit sich das ändert, hat sich der Ortsverein in Grasleben Partner für die nächsten Blutspendetermine an die Seite geholt. Den Anfang...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder